In Memoriam

Liebe Wanderfreunde aus nah und fern, wir möchten hier unseren verstorbenen Mitgliedern gedenken!

Wir nehmen Abschied...

Mit ihnen sind wir in der Vergangenheit so manche Kilometer gemeinsam gewandert:

 


Gerd Ax ist am 16. Juli 2016 verstorben, er wurde 61 Jahre alt

Gerd war seit 1962 Bewohner des St. Josefshaus und wohnte seit 19 Jahre in der Außenstelle im Marienheim Dülken.

Seit der Gründung der Wandergruppe "Juppi´s Wandervögel" im Jahr 1984 war Gerd mit Freude und Eifer ein Wandervogel. Bei vielen Wanderungen und Fahrten, auch Mehrtagesfahrten, war er dabei und wanderte so einige Km durch Gottes schöne Welt

Die Wanderfreunde MG mochten den wissbegierigen und sehr freundlichen Gerd und sind traurig ihn nicht mehr dabei zu haben.

Behalten wir Gerd in guter Erinnerung und gönnen ihm den Platz bei Gott, an den er im Leben geglaubt hat.
 

Gerd Ax, verstorben am 16.07.2016

 

Manfred Schrick, ein Mitglied aus der Wandergruppe "Juppi´s Wandervögel" ist am Mittwoch 29.04.2015 im Alter von nur 50 Jahre verstorben.

Nach kurzer Krankheit hat er nun seine letzte Wanderung angetreten.
Zuletzt war er noch auf der Jubiläumsfahrt im vergangene Jahr nach Gifhorn mit dabei.
Mit "immer einen coolen Spruch auf den Lippen" war er bei den Wanderfreunden bekannt und beliebt.
Wir trauern um Manfred und wollen ihn ehrend in Erinnerung halten.

Manfred Schrick, verstorben am 29.04.2015

 

Fredi Flügge, ein Urgestein im St. Josefshaus, ist am Sonntag 02.09.2012 im Alter von 59 Jahren nach kurzer Krankheit plötzlich von uns gegangen.
Bekannt als stiller, ruhiger und liebenswerter Mensch lebte er über 52 Jahre im SJH.
Seit Gründung der Wandergruppe „Juppi´s Wandervögel“ war er dabei und hat einig Kilometer mit uns zurückgelegt. Ohne groß zu fragen packte er an und half wo er konnte, ob auf Fahrten oder auf der Kontrollstelle beim Wandertag. Auf Fredi war Verlass.
Im Verein war er voll integriert. Das zeigte sich, in dem viele Wanderfreunde und Vögel ihn auf seiner letzten Wanderung zum Grab begleitet haben. Wir sagen ihm „auf Wiedersehen“ und sind dankbar, mit ihm gelebt zu haben.

Fred Flüge, verstorben am 02.09.2012

 
 

Am 30.09.2009 ist ein Mitglied von "Juppi´s Wandervögeln", Gottfried Lennartz im Alter von 44 Jahren verstorben. Er lebte seit 1976 im St. Josefshaus und wohnte seit 24 Jahren in der Wohngruppe Winfried.
Ein ruhiger Vertreter seiner Art, bei 325 Wanderungen dabei, meist langsam als Letzter aber immer frohen Mutes. Durch Mimik und Gestik holte er sich, wenn nötig, Hilfe. Am Ziel angekommen, freute er sich besonders auf seine Cola und Kuchen.
Sein Weg ist nun zu Ende, hoffen wir auf ein Wiedersehen am Ziel unserer Erdenreise.

Verstorben am 30.09.2009

 
 

Matthias Better 12.09.2004 (auf der Busfahrt nach Venwegen)

 

     
  Michael Nagel 26.05.2005
     
  Herman Habermann 28.07.2000
     
  Rudi Gerecht 11.09.2001
     
  Wolfgang Roth 16.03.1993
     

 

 

Bitte haltet sie in guter Erinnerung!

Johannes Kück