Liebe Wanderfreunde

 

Der DVV hat entschieden:
 

Endlich: PW´s werden ab sofort auch täglich gewertet.

Für die Permanenten Wanderwege wird - während der Corona-Pandemie - die so genannte Quartalswertung aufgehoben.

Das PW-Wandern wird - nicht wie bisher nur bei der Km Wertung, sondern auf bei der Teilnehmerwertung -täglich anerkannt.

Bitte aber immer die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen beachten.

Insbesondere bitte an die Gesundheit der Beschäftigten in den Startlokalen und die eigne nicht zu gefährden-

Außerdem wird  - vorerst für den April 2020 - eine neue zusätliche Corona-PW Starkarte eingeführt. 

Bitte lesen sie hierzu das DVV-Aktuell . Die Informationen sind in den Webseiten des DVV´s bereits veröffentlich.

Liebe Grüße und bleibt gesund

Johannes

 


 

 

Weiter Infos über unsere permanenten Wanderwege finden sie oben in der Leiste

 

 

 

Für alle permanenten Wanderwege gilt:
 
Teilnahme:

Die Wanderungen werden nach den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes e.V. (DVV) im IVV durchgeführt. Mit der Meldung zu den Wanderungen erkennt der Teilnehmer die Richtlinien für die Durchführung von permanenten Wanderungen des DVV und unsere Ausschreibungsbedingungen an. Er verpflichtet sich, die sportlichen und Umwelt schützenden Grundsätze einzuhalten.

 

Startgebühr:

3,00 Euro für alle Teilnehmer, darin ist der IVV-Wertungsstempel enthalten, der für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet wird.

 

Versicherung:

Die Veranstaltungen sind über den DVV gegen Haftpflichtansprüche Dritter versichert. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf das Start- und Zielgelände und die markierten Strecken. Es besteht eine Unfallversicherung für Teilnehmer. Dieser Versicherungsschutz gilt jedoch nur für Unfälle, die sich während der Veranstaltung auf den markierten Strecken ereignen, sofern der Teilnehmer im Besitz einer gültigen - mit Namen und vollständiger Adresse versehenen - Startkarte ist. Eine Haftung bei Unfällen ausserhalb der markierten Strecke ist ausgeschlossen.

 

Wertung:

Pro Quartal ist höchstens das Erwandern eines IVV-Teilnehmerstempels möglich, jedoch immer die Kilometerwertung für die tatsächlich erwanderten Kilometer. Der IVV-Wertungsstempel wird nach absolvierter Strecke nur bei persönlicher Vorlage und namentlicher Übereinstimmung von Startkarte und Wertungsheft erteilt.

 

Auskunft:

Johannes Kück, Fischelner Weg 22, 41169 Mönchengladbach, Tel. 0 21 61 / 55 98 35

 

Hinweise:

Die Wanderwege sind ganzjährig begehbar, die Wanderung kann bei jeder Witterung durchgeführt werden. Bei Schnee- und Eisglätte werden die Strecken nicht geräumt und gestreut, die Teilnehmer werden daher um besondere Vorsicht gebeten.

 
Das Rauchen im Walde ist verboten! Wegen Tollwutgefahr sind Tiere an der Leine zu halten!
 

dvv wandern